Was lernen Kinder bei Kraftfeld ?

Wir von Kraftfeld arbeiten seit sieben Jahren in verschiedenen Bereichen mit Kindern zusammen.

Wir haben festgestellt, dass man Kinder einfach und mit den richtigen Hinweisen zu mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein führen kann. Bestenfalls geschieht dies in einem geschützten Rahmen und unter Einbeziehung körperlicher Bewegung

Das Erlangen von der Kontrolle über Körper undGeist ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Dazu gehören Konzentrations- und Aufmerksamkeitsübungen, die wir spielerisch und erzieherisch in unseren Bewegungsprogramm einfügen. 

Verhalten bei Mobbing, der generelle Umgang mit Stress und Ängsten, Agressionen und Wut sind weitere wichtige Skills, die heute gebraucht werden. Natürlich lernen sie auch für den Notfall, sich effektiv selbst zu verteidigen. Trotzdem ist ein guter Umgang mit sich selbst und anderen (Respekt) essentiell bei unserer Arbeit, daher wird grundsatzlich die Gewaltfreie Kommunikation (GFK, Rosenberg) unter den Kindern angestrebt. 

Die Kombination aus Kampfkunst, Yoga und Budokon vermittelt Kindern ab 5 Jahren ein gutes Körpergefühl und fördert unter vielem auch ihre Koordination. 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Kindern genau diese Eigenschaften unter professioneller Anleitung zu vermitteln. Das ist uns eine Herzensangelegenheit. 

Motivation

Wenn Kinder auf die richtige Art und Weise motiviert werden, kann man sie wundervoll fördern, sie haben Spaß am Lernen und sie können so ihr volles Potential entfalten.

"Dein Verstand ist wie dieses Wasser hier, mein Freund. Wenn es aufgewühlt ist, wird es schwer, etwas zu erkennen. Aber wenn du zulässt dass es sich berühigt liegt die Antwort klar vor deinen Augen."
Oogway zu Meister Shifu, Kung Fu Panda
 

Geduld ist nicht passiv zu bewerten, im Gegenteil, sie ist konzentrierte Stärke.

Bruce Lee